Peter Schraml

Dipl.-Ing. (FH) Architektur
Master of Public Administration

Unser Wissen - für Ihre Sicherheit
Schriftgröße A+
Home » Info: Corona-Virus 

Betretungsverbot für Spielplätze

aktuelle Infos zum Corona-Virus | Stand 17.03.2020

Liebe Betreiber von Spielplätzen,

das derzeit durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege verhängte Betretungsverbot u.a. von Spielplätzen sorgt momentan für Unsicherheit und manche Fragen.

Aus diesem Grund haben wir gestern, Dienstag 17.03.2020 über mehrere Stunden versucht, etwas Klarheit durch Rücksprache mit Verantwortlichen zu erreichen. Nach Rücksprache mit der für München zuständigen Stelle – der Gewerbebehörde im Kreisverwaltungsreferat – kam der nachfolgende Inhalt als Ergebnis zustande:

Trotz des bestehenden Betretungsverbotes können auch weiterhin Kontroll- und Wartungsarbeiten auf Spielplätzen durchgeführt werden, da diese zum einen der Sicherheit der Spielplätze dienen, zum anderen meist in Einzelarbeit wie eine handwerkliche Tätigkeit ausgeführt werden. Somit ist die Gefährdung für die Ausführenden OHNE Kontakte zu anderen Personen auf dem Spielplatz nicht höher als bei anderen zugelassenen Tätigkeiten.

Sinn und Ziel des Betretungsverbotes ist, die weitere Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19 / SARS-CoV-2) bestmöglich verhindern. Auf Spielplätzen erfolgen durch das kindliche Spiel Kontakte zueinander fast automatisch, wodurch die Einhaltung der Hygieneetikette nicht gegeben ist. Deshalb hat zum Schutz der Bevölkerung – auch der jeweils eigenen Familie samt Eltern und Großeltern – das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege dieses Betretungsverbot bis auf weiteres verhängt.

Zuständig für Ausnahmen sind nach der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 16.03.2020, Az. 51-G8000-2020/122-67 die jeweiligen Kreisverwaltungsbehörden. Die entsprechende Bekanntmachung finden Sie unten als pdf zum Download.

Zudem haben wir Ihnen für die Kenntlichmachung des Betretungsverbotes von Spielplätzen einen Aushang als DIN-A 4 Schild zur Verfügung gestellt, den Sie kostenfrei herunterladen, anpassen und ausdrucken können. Unsere Empfehlung als DIN A4 , einfach an der rechten Seite den Streifen abschneiden und in einer Klarsichthülle – an der offenene Seite umgeknickt und mit Panzerband verklebt – an den Zugängen zum Spielplatz anbringen.
Gerne stehen wir Ihnen auch für Rückfragen zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und viel Kraft für die vor uns liegenden Aufgaben.

Herzliche Grüße
Peter Schraml und das ganze Team von Massstab Mensch

Aushang Spielplatzsperrung

Verfügung Staatsministerium Gesundheit und Pflege

weitere Informationen des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege: https://www.stmgp.bayern.de/

ID = 8394

Aushang
Sperrung
Spielplatz

Download DIN A4 – kostenfrei

ID = 8426

Kontakt

Sie erreichen uns unter:
089 / 88 98 99 46

Montag – Freitag
9:00 – 16:00 Uhr

oder gerne auch über unser Kontaktformular

© Massstab Mensch 2020

Mitglied im:

Kooperationspartner der: